Haben Sie zwischendurch mal Lust auf etwas total Gesundes und dabei auch noch unwiderstehlich leckeres? Dann kann ich Ihnen unser Rezept für „Paradise of Eden“ ans Herz legen.

Unser Doc For Women Smart Cooking-Rezept

HONIG

  • B-Vitamine, Enzyme mit antimikrobieller Wirkung, Calcium, Magnesium, Vitamin c (wenn

aus Ge­birgsgegend), Flavonoide (sekundäre Pfianzenstoffe) Pinocembrin und Kaf­

feesäure (entzündungs­hemmend, Stärkung des Immunsystems)

  • Entzündungshemmend
  • Antimikrobiell
  • Positive Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt
  • Stärkt das Immunsystem

ROTWEIN

  • Resveratrol
  • Positiv auf das Herz­Kreis System
  • Krebsvorbeugende Eigenschaften in Zellkulturen
  • Verzögerung von Alterungsprozessen

ROTE BEETE/GRANATAPFEL

  • Flavonoide wie Antho­cyane (stark schützend, Beseitung zellschädi­gender freier Radikale)
  • Ellagsäure
  • Vitamin C, E
  • Kalium
  • Eisen
  • Blutdrucksenkend
  • Entzündungshemmend
  • Antioxidants – hemmt Alterungsprozess
  • Gut für Sportler

MINZE

  • Urolsäure
  • D-Limomen
  • Entzündungshemmend
  • Antimikrobiell
  • Brain Food

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Für 4 Personen

100g Honig

400 ml Pinot Noir

100 g Himbeeren

100 g Granatapfelkeme 100 g Blaubeeren

100 g Erdbeeren

4 Blätter frische Minze

  • Honig für 5 Min auf niedriger Stufe erwärmen
  • Rotwein für 5 Min auf mittlerer Stufe erhitzen und mit dem Honig verrühren Gewaschene

Früchte (zur Not auch aus der Tiefkühltruhe) hinzufügen und vor­sichtig vermengen

Abkühlen für mindestens 1 Stunde

  • In vier schönen Dessertschalen servieren
  • Mit der Minze dekorieren
  • Honig für 5 Min auf niedriger Stufe erwärmen
  • Rotwein für 5 Min auf mittlerer Stufe erhitzen und mit dem Honig verrühren Gewaschene

Früchte (zur Not auch aus der Tiefkühltruhe) hinzufügen und vor­sichtig vermengen

Abkühlen für mindestens 1 Stunde

  • In vier schönen Dessertschalen servieren
  • Mit der Minze dekorieren